Handelsunternehmen im Digitalen Zeitalter

Enterprise Mobility Management mit MobiVisor.

MDM

Shopping: Eine der populärsten Freizeitaktivitäten unserer Zeit. Mit zunehmender Akzeptanz des Online Shopping gibt es aber nicht nur Kund*innen, die Geschäfte in Einkaufszentren oder -straßen besuchen, sondern auch viele, die mit ihren Mobilgeräten von Zuhause aus shoppen.

Da das potenzielle Kund*innenpool mit dem digitalen Zeitalter wächst, steigt auch das Bedürfnis für einen Kund*innendienst, sowie ein Mobility Management System. Mit diesen steigenden Nachfragen, neuen Vertriebswegen und Mitarbeiterinnen in verschiedenen Standorten, nimmt auch die Verantwortung der IT-Abteilung immer mehr zu, die mobile Sicherheit zu gewährleisten.

Hier kommt MobiVisor ins Spiel und vereinfacht alles.

Lassen Sie uns schauen, welche potentielle Probleme es gibt und wie MobiVisor hilft, sie zu bewältigen.

 

Sicherheit der Geräte

 

Das digitale Zeitalter, in dem wir uns befinden, erfordert für jede und jeden Beschäftigte*n in Handelsunternehmen, die in Geschäften oder Warenhäusern arbeiten, ein Mobilgerät für das Tracking von Bestellungen, Lagerbestände, Preisänderungen.

Diese Geräte können gestohlen werden, oder Drittparteien können Zugriff erlangen, wodurch ernsthafte Schäden für den Ruf des Unternehmens entstehen können, falls Daten für böse Absichten genutzt werden. Mit MobiVisor:

- können Sie die Standorte Ihrer betrieblich genutzten Mobilgeräte auf der Karte unmittelbar oder periodisch tracken.

- können Sie das Gerät sperren, wenn es außerhalb eines bestimmten Standortes gebracht wird, zum Beispiel außerhalb des Geschäftes oder des Lagers.

- können Sie benachrichtigt werden, wenn die SIM-Karte gewechselt oder entfernt wird.

- können Sie nachvollziehen, falls die GPS Daten von einem Gerät fake sind.

- können Sie gerätespezifische Richtlinien festlegen. Zum Beispiel können Sie es verbieten, GPS, Bluetooth, etc. auszuschalten. Außerdem können Sie die Verbindung zu VPN als obligatorisch festlegen.

- können Ihre Daten nicht von Dritten zugegriffen werden.

- können Sie Gerätedetails, wie Batteriezustand, IMEI, SIM-Kartennummer, etc. einsehen.

- können Sie Applikationen verwalten.

 

Wenn es um Mobilgeräte geht, wird direkt an Apps gedacht. Während einige mobile Applikationen essentiell und sehr nützlich sind, können einige von ihnen sehr ablenkend während der Arbeitszeiten sein. Deshalb können Sie mit MobiVisor:

- gewünschte Applikationen auf Ihren Betriebsgeräten remote installieren. Wenn Sie zum Beispiel eine spezifische Unternehmensapplikation für das Tracking von Lagerbeständen, die Verwaltung von Mail-Bestellungen, etc. haben, können Sie sie auf alle Geräte remote installieren und das Löschen dieser Apps deaktivieren.

- Applikationen, die potenzielle Gefahr für Malware darstellen, entfernen.

- die Nutzungszeit von bestimmten Applikationen einschränken. Zum Beispiel können Sie Social Media Applikationen oder Spiele während den Arbeitszeiten deaktivieren.

- Applikationen je nach Bedarf remote aktualisieren ohne jeden einzelnen Mitarbeiter darum zu bitten.

 

IT-Assistenz

 

Nicht alle von uns sind Experten der Technologie, richtig? Deshalb brauchen wir öfters technische Unterstützung, falls etwas schief läuft. Ihre Mitarbeiter*innen brauchen dieselbe Unterstützung. Jedoch kann ein Handelsunternehmen nicht jedem seiner Geschäfte oder Lagerhäuser ein IT-Officer zuweisen.

Mit MobiVisor können Sie sich von überall aus unmittelbar mit Ihren Geräten verbinden und alle Ihre Technologie-relevanten Probleme lösen, ohne das Gerät in der Hand halten zu müssen. Somit können Sie viele Kosten und viel Zeit sparen.

Sie haben nun die TOP-3 Probleme, mit denen ein Handelsunternehmen konfrontiert werden kann, erfahren und haben die Lösungen, die Ihnen MobiVisor anbietet, gesehen. Denken Sie nicht auch, dass Software as a Service der beste Weg ist? Falls die Antwort ja ist, erreichen Sie uns für eine kostenfreie Testumgebung. Es gibt noch sehr viel zu entdecken!

 

Sie wollen noch mehr MDM-News und Facts? Dann schauen Sie auf unserem Instagram-Kanal vorbei. Dort finden Sie täglich neue Posts zu aktuellen Themen.


ÄHNLICHE INHALTE

MDM-Pflicht für große Praxen und Labore

MDM-Pflicht für große Praxen und Labore

Für große Praxen und Labore besteht die Pflicht, die mobilen Geräte abzusichern und vor Datenverlust zu schützen. Dies gelingt mithilfe eines Mobile Device Management Systems.

Weiterlesen
FAQ IV: Was sind Mobile Device Management Services und wieviel kosten sie?

FAQ IV: Was sind Mobile Device Management Services und wieviel kosten sie?

Im vierten Teil unserer FAQ Reihe beschäftigen wir uns mit den MDM Funktionen und Services und wo Kostenfallen lauern können.

Weiterlesen