MobiVisor VoIP

VoIP steht für Voiceover-IP und ist ein Telefondienst, der die Telefonverbindung über das Datennetz aufbaut. Durch die internetbasierte Verbindung ist ein erhöhter Sicherheitsstandard durch Verschlüsselung möglich. Für die Sprachverschlüsselung wird TLS+SRTP verwendet.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Flexibilität, gute Erreichbarkeit und Kostenreduzierung. Durch die Nutzung des Datennetzes sparen Sie Geld bei jedem Anruf - innerhalb Deutschlands sowie im Ausland, sind überall erreichbar, wo eine Internetverbindung besteht und bleiben jederzeit flexibel.

Wir verfolgen das Prinzip der besten Usability und den geringsten Aufwand für den User. Deshalb haben wir für das VoIP-Modul keine extra App entwickelt, sondern die Funktionen direkt in das Messaging-Modul (MobiVisor-Messenger) integriert. Bitte beachten Sie, dass eine On-Premise-Serverinstallation für diese Anwendung erforderlich ist, um VoIP nutzen zu können.

 

Für welche Unternehmen eignet sich diese VoIP-Erweiterung?

 

Diese Erweiterung eignet sich vor allem für Unternehmen mit sehr hohen Sicherheitsstandards. Deshalb empfehlen wir, die MobiVisor-Premium-Lizenzen zu erwerben, die alle Erweiterungen umfasst. Damit decken Sie Ihre gesamte Unternehmenskommunikation ab und profitieren von besonderem Schutz Ihrer Unternehmensdaten.